Covid19-Hilfestellung

Seit 2020 leiden viele Unternehmen unter der Krise. Der Lockdown, die Schliessungen und die Reiseeinschränkungen bringen Firmen an ihre Grenzen. 

 

Der Bund und die Kantone verlangen für ihre Kredite oder à-fond-perdue-Beiträge viel Papierkram für die Anmledung. Auch die Kurzarbeitsentschädigung für Mitarbeiter:innen oder der Erwerbsersatz für Geschäftsführer:innen sind ziemlich kompliziert. Vor allem haben viele Unternehmer:innen gar keine Zeit, sich damit auseinanderzusetzen. Wir möchten helfen! 

 

Wir haben sowohl mit der Unternehmensführung, als auch mit den Anforderungen an eine Firma im Krisenmanagement Erfahrung. Zapf unser Hirn auch hier an!

 

Wir bieten folgende Dienstleistungen für die Anmeldung der KAE (Kurzarbeitsentschädigung), EO (Erwerbsersatzordnung) und die Härtefallprogramme der diversen Kantone an:

 

  • Administrative Aufgaben
  • Anträge korrekt ausfüllen
  • Unterlagen bereitstellen anhand vorhandener Daten
  • Beratung für ein effizientes Vorgehen
  • Anlaufstellen finden

Lass uns diese Krise zusammen bewältigen!  Mehr Infos findest du in unserem Blog.